New PDF release: zweifelnd glauben: Über Religion und Spiritualität in der

By Hubert Ettl

ISBN-10: 3941306251

ISBN-13: 9783941306257

Hat der Glaube in der modernen Welt keinen Platz mehr? Auch wenn den traditionellen Kirchen die Leute davonlaufen: Religiosität und Spiritualität sind den Menschen in Europa nicht verloren gegangen. Aber die Entscheidung, an Gott oder etwas Göttliches zu glauben, muss heute der Vernunft standhalten. Die Vernunft bewahrt die faith vor Fundamentalismus und Fanatismus.
Der Zweifel gehört zum Glauben. Zumindest zu einem, wie Hubert Ettl ihn versteht. Führen das Unbehagen und die Kritik gleich in die Gottlosigkeit? Die Suche nach etwas, das das Innerste berührt, beschäftigt weiterhin die Menschen. Auch in der verweltlichten, modernen Gesellschaft. Die Frage nach dem Sinn des Lebens ist nicht zum Schweigen gebracht, ebenso wenig die Frage nach dem Jenseitigen. An welchen Gott können wir heute glauben?
Glaube ist kein allein seligmachender Besitz, sondern ein offener Weg. Ein Weg, mit vielen Stolpersteinen gepflastert. In der Auseinandersetzung mit den Wissenschaften, mit Philosophie und Theologie sowie den Schriften der Bibel verortet Hubert Ettl den Glauben in der heutigen Zeit. Er stellt Fragen, formuliert Zweifel, hinterfragt scheinbare Gewissheiten. Das Buch ist ein sehr persönliches, in dem die Suche des Autors nach seinem Glauben zum Ausdruck kommt.
Ettls Fazit: Der Glaube heute ist ein Glaube in Freiheit und muss vor der Vernunft verantwortbar sein, aber im Kern bleibt er eine Sache des Herzens, ein Bedürfnis und Ausdruck der menschlichen Seele. Ein Buch, das Denkanstöße und Orientierung gibt für Gläubige und Zweifler.

Show description

New PDF release: Gott ist gratis, aber nicht umsonst: Ein franziskanischer

By Beno Kehl

ISBN-10: 3720530663

ISBN-13: 9783720530668

Der Franziskaner Bruder Benno hat drei Gelübde abgelegt - Armut, Gehorsam und Keuschheit. Seither hat sein Leben einen Sinn. Aber er will mehr: denen Hoffnung schenken, die an keine Zukunft mehr glauben.

Packend und hautnah erzählt Benno-Maria Kehl von seinen Erfahrungen und Erlebnissen als Streetworker in der Züricher Drogenszene. Sein Bericht wühlt auf. Präzise und einfühlsam beschreibt er die Schattenseite einer prosperierenden, bürgerlichen Gesellschaft: Drogenszene, Prostitution, organisierte Kriminalität. Doch die Arbeit im sozialen Souterrain ist alles andere als regimen. Die tägliche Konfrontation mit Elend und Verzweiflung wird immer wieder zur Prüfung des eigenen Glaubens.

Show description

Read e-book online Perspektiven des Lebens Jesu: Plädoyer für die Anknüpfung an PDF

By Eckhard Rau

ISBN-10: 3170229540

ISBN-13: 9783170229549

Die neuere Jesusforschung hält es generell für nicht möglich, ein "Leben Jesu" im Sinne einer Biographie zu schreiben oder auch nur unterschiedliche Phasen im Leben Jesu zu konstatieren. Damit werden jedoch Unterschiede im Auftreten Jesu in Galiläa und in Jerusalem ausgeblendet sowie Indizien für Differenzen innerhalb der Jesusüberlieferung vernachlässigt. Aus einer Relecture der Leben-Jesu-Forschung des 19. Jahrhunderts gewinnt Eckhard Rau produktive Ansätze zur Wiederaufnahme dieser Fragen. In einem differenzierten forschungsgeschichtlichen Einblick entwickelt er ein überzeugendes Plädoyer für die Anknüpfung an eine schwierige Forschungstradition. Raus eigene Lösung im Anschluss an diese Autoren ist Fragment geblieben. Silke Petersen situiert seine Hypothese in der Forschung; Ulrich Luz eröffnet den Band mit einem Geleitwort.

Show description

Alles ist erlaubt!?: Plurale Gesellschaft und moralische - download pdf or read online

By Manuel Berg

ISBN-10: 3640395565

ISBN-13: 9783640395569

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, notice: 3,0, Universität Osnabrück (Katholische Theologie), Veranstaltung: Vorlesung: Alles ist erlaubt?! Plurale Gesellschaft und moralische Orientierung, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit möchte sich zunächst mit den Gedanken des Thomas von Aquin beschäftigen, in dem der Frage nachgegangen wird, wie der Mensch sich mittels des Gewissens Orientierung verschaffen kann. ... Kann er überhaupt noch aufgrund der Pluralität gescheite Entscheidungen treffen? was once hilft dem Menschen in der heutigen Gesellschaft nicht verloren zu gehen? was once treibt den Menschen zum Handeln an und wonach bemisst er dieses? Im weiteren Verlauf dieser Arbeit möchte ich dann auf die Möglichkeiten und Grenzen des Naturrechts als Thema für eine mögliche Gewinnung von Normen für das menschliche Handeln eingehen. Kann guy aus der Natur, oder aus dem Wesen des Menschen allgemeingültige Normen für menschliches Zusammenleben herausdestillieren? Wie kann guy solch ein Vorgehen begründen. guy muss sich in diesem Zusammenhang fragen, ob ein stetiges Naturgesetz der heutigen modernen Gesellschaft gerecht werden kann. Das Thema Naturrecht und die mit ihm verwobenen Probleme seiner Fülle und Machbarkeit/Begründbarkeit werden im weiteren Verlauf thematisiert. Hat der Naturrechtsgedanke überhaupt noch eine likelihood im heutigen Pluralismus? Kann sich ein Rückgriff auf das Naturrecht nicht vielleicht sogar als kontraproduktiv für den Menschen auswirken? was once ist möglich? In der weiteren Abhandlung frage ich mich, ob es eine feministische Ethik geben kann. Wir beschäftigen uns hierbei mit empirischen Studien, Vorurteilen und Traditionen. Das Thema wirft in der Tat die Frage auf, ob nicht Männer und Frauen ein je verschiedenes Denken an den Tag legen. used to be kann für beide Geschlechter typisch sein? Stimmt es, dass sich die heutige ethical ausschließlich durch männliche Denker etabliert hat? Dem will ich hier unter anderem näher nachgehen. Als letzten Punkt dieser Arbeit beschäftige ich mich mit den Gedanken A. Auer´s und F. Böckle´s. Es soll hier geklärt werden, wie beide Autonomie und Theonomie vereinen. Dabei gehe ich der Frage nach, used to be der christliche Glaube zur sittlichen Verwirklichung menschlicher Existenz beitragen kann. Im Weiteren werden die Begriffe Wirklichkeit, Sittlichkeit, Vernunft, Gesolltes, Rationalität und Sein abgehandelt. Auch hier begegnet uns wieder das Naturrecht. Eine Kritik soll zum Verständnis beider Autoren beitragen. Ein Fazit soll diese Arbeit schlussendlich abrunden, und nochmals in Bezug zum Pluralismus prägnante Punkte zu Gehör bringen.

Show description

Get Paenitentia secunda: Das kirchliche Bußverfahren im Frühen PDF

By Mathias Pfeiffer

ISBN-10: 3638904253

ISBN-13: 9783638904254

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, be aware: keine, Universität Leipzig (Religionswissenschaftliches Institut), Veranstaltung: Der Fluch - Texte zur Ausschlußpraxis religiöser Gesellschaften (SS 2003), forty nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Als eine spezielle shape des Fluches entwickelte sich im Christentum der Bann oder die Exkommunikation. Es handelt sich dabei um Sanktionsmaßnahmen, welche die sittliche und rechtliche Ordnung der Gemeinde gewährleisten sollen und den teilweisen oder gänzlichen Ausschluß des normwidrig Handelnden von der Teilnahme am Leben der Kirche zur Folge haben. „Die theologische Leitidee der Exkommunikation ist darin gelegen, daß schwere Sünde von Gott trennt und daß dies adäquaten Ausdruck in dem äußeren und sichtbaren Verhältnis zur Kirche erfährt.“ Von den ersten Jahrhunderten an erlebte die Christenheit die Wirklichkeit der Sünde und die Kirche battle gezwungen, - trotz der in der Taufe empfangenen Sündenvergebung - für die nach der Taufe begangenen Sünden die Möglichkeit der Buße, einer paenitentia secunda, zu eröffnen. Um dem Anspruch der Heiligkeit des Gottesvolkes gerecht zu werden, mußte der schwere Missetäter bei der öffentlichen Kirchenbuße der Gemeinschaft entrückt werden und konnte erst nach Abbüßung seiner Schuld in diese zurückkehren. So gesehen struggle die Exkommunikation additionally „ein Rechtsakt mit dem Erziehungszweck der Besserung“ und damit eng verbunden mit der Entwicklung des Bußwesens.
Wie aber sah so ein Bußverfahren aus? Auf welche Sünden wurde es angewandt und welche Bußwerke hatte der reuige Sünder zu vollbringen? Ziel dieser Arbeit ist es, anhand von exemplarischen Quellen die Entwicklung und Ausgestaltung des kirchlichen Bußverfahrens im Frühen Christentum zu skizzieren. Gerade für die Zeit vom 1. bis hinein ins four. Jh. n. Chr. - additionally inmitten der ‘Adoleszenz-Phase’ der Ekklesia - wird jedoch deutlich, daß es sich bei dem Thema Buße „um ein eminent theologisches und zugleich praktisches challenge“ handelt. Es spielte nicht nur die Auseinandersetzung mit praktischen Fragen der Gemeindezucht eine Rolle, die Alte Kirche mußte auch den historischen Gegebenheiten Rechnung tragen (Christenverfolgungen, Schismata, Aufstieg zur Reichskirche etc.). Weitere Probleme ergaben sich aus theologischen Anschauungen zur Sünde und Sündenvergebung. In diesem Zusammenhang stritten immer wieder rigoristische und mildere Parteien über die ‘orthopraxe’ Bußdisziplin. In der Folge bietet sich dem heutigen Betrachter der alten Kirchenbuße ein äußerst uneinheitliches und schwer zu überschauendes Bild.
Aus diesem Grund beschränkt sich die vorliegende Arbeit auf die Darstellung des Bußverfahrens, ohne die theologischen Problemstellungen eingehender zu erörtern.

Show description

Jesu Gang auf dem Wasser. Exegese zu Mt 14, 22-33 (German - download pdf or read online

By Anonym

ISBN-10: 3668129231

ISBN-13: 9783668129238

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, notice: 2,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Ev. Theologie), Veranstaltung: Bibelwissenschaft, Sprache: Deutsch, summary: Die Geschichte von Jesus, der über den See wandelt, gehört zu den bekanntesten Erzählungen der Bibel und wurde wohl von jedem Christen zumindest in ihren Grundzügen schon einmal gehört.

In dieser Hausarbeit wird eine neutestamentliche Exegese zum textual content Mt 14,22-33 erarbeitet. Dabei sollen folgende Fragen geklärt werden: conflict Jesus wirklich auf dem Wasser gelaufen? Wer hat diese Geschichte geschrieben? struggle der Verfasser tatsächlich dabei oder wurde es ihm nur überliefert? used to be soll mir mit dieser Geschichte für das heutige Leben als Christ mit auf den Weg gegeben werden?

Nach einer eigenen Übersetzung des Grundtext aus dem Novum Testamentum Graece und einer anschließenden Erläuterung der Zwischenschritte sowie der Überlegungen bei der Übersetzung folgen sowohl eine Textkritik, eine Klärung der Realien, eine Kohärenz- und Kontextkritik sowie eine Literarkritik bei der ein synoptischer Vergleich mit Mk 6,45-52 vollzogen wird. Anschließend folgt ein Kapitel zu der Formgeschichte sowie eine Redaktionskritik und eine hemeneutische Reflexion.

Show description

Download e-book for iPad: Bibelsprüche für kirchliche Feiern (German Edition) by Bernd Jaspert

By Bernd Jaspert

ISBN-10: 3883097381

ISBN-13: 9783883097381

Bibelsprüche können Lebensbegleiter sein. Besonders bei kirchlichen Feiern wie Taufe, Firmung, Kommunion, Konfirmation, Trauung, Silberner, Goldener oder Diamantener Hochzeit, Krankensalbung, Bestattung und Totengedenken werden sie gebraucht.

Dieses Büchlein bietet in klarer Übersicht eine gute Auswahl von Bibelsprüchen zu den wichtigsten kirchlichen Feiern und Ereignissen. Die Texte stammen aus der Luther- und aus der Einheitsübersetzung der Bibel. Der Autor, Dr. Bernd Jaspert, battle über drei Jahrzehnte als evangelischer Pfarrer tätig. Heute lebt er im Ruhestand in der Rhön.

Show description

Handbuch der Religionen der Welt (German Edition) by Jürgen Bellers,Markus Porsche-Ludwig PDF

By Jürgen Bellers,Markus Porsche-Ludwig

ISBN-10: 3883097276

ISBN-13: 9783883097275

Lange Zeit haben die Sozialwissenschaften die faith nicht wahrnehmen wollen und sogar als Entwicklungshemmnis diffamiert. Aber der tolle Mann Nietzsches hat Gott nicht getötet. Er ist allpräsent in allen Ländern der Welt gegenwärtig: Menschen suchen bei ihm Schutz und Vertrauen in die Zukunft.

Das zeigt das wissenschaftliche Handbuch auf, in einem umfassenden Bogen über alle Kontinente, vom Animismus bis zum Monotheismus. Interessante Vergleiche werden gezogen, und weitere ermöglicht – eine umfangreiche Fundgrube.

Geleitwort von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans Küng
Präsident der Stiftung Weltethos

Show description

Das Geschäft mit dem lieben Gott. Die Geschichte der by Hans-Jürgen Borchardt PDF

By Hans-Jürgen Borchardt

ISBN-10: 3668143528

ISBN-13: 9783668143524

Diskussionsbeitrag / Streitschrift aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, , Sprache: Deutsch, summary: Dies ist ein Diskussionsbeitrag / eine Streitschrift. Der textual content spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider.

Wir wissen nicht, ob es eine Instanz gibt – irgendetwas in dem Sinne, für den wir das Wort „Gott“ benutzen. Alles used to be wir wissen ist von Menschen erdacht, erzählt und aufgeschrieben worden.
Ich bin kein Theologe, sondern ich würde mich als Bibel- und Koranlesender Agnostiker bezeichnen. Dennoch nehme ich für mich nicht in Anspruch, die Bibel durchgängig zu kennen.

Ziel dieses Buches ist, Texte aus der Bibel vorzustellen, die nach meiner Auffassung im Gegensatz zur allgemeinen Darstellung stehen und über die kaum oder gar nicht gesprochen wird.
Teile dieses Buches beschäftigen sich mit den Sünden der römisch katholischen Kirche, weil sie es battle, die das Fundament für die Versklavung der Menschen mittels Machtanmaßung und bewusster Falschinterpretation legte. Ihr Vergehen und ihre Versündigung an zig Generationen sind unbestritten. Dennoch will ich meine Aussagen nicht generell verstanden wissen, denn es gab und gibt immer Kardinäle, Bischöfe, Pfarrer und andere (ehrenamtliche) Kirchenmitglieder in verantwortlichen Positionen, die Gutes getan haben bzw. tun.
Da Gott offensichtlich eine Mehrklassengesellschaft mit Leibeigenen befürwortet, (2. Mose, 21. Kapitel „Gesetze über Leibeigenschaft, Totschlag und Körperverletzungen)“, frage ich: „Welchen Einfluss nimmt Gott -wenn er existiert- auf unsere Geburt?“ Und: Auf Grund welcher Prämissen starten die Einen in menschenunwürdigen Verhältnissen und die Anderen in Luxus und Wohlstand?
Das sind Kernfragen, die mich interessieren und auf die ich gerne eine überzeugende Antwort hätte.

Show description